Gästebuch Safaga

80 Einträge
Dirk Reimann aus Ludwigsfelde schrieb am Juni 1, 2004:
Hallo Mahmoud und Team !
Beste Grüsse nochmals aus Old Germany.Wie versprochen habe ich mich zu Eurer Tauchbasis in www.taucher.net sehr positiv geäußert.Wünsche den ganzen Team um Mahmoud viel Erfolg und eine Menge FUN für die weitere Zukunft.
IHR SEID SPITZE ! smile
Delphine aus Suisse schrieb am Mai 12, 2004:
Hello à tous,

Merci pour les deux magnifiques semaines de plongée, que de supers souvenirs parmis vous... le retour est très difficile. Gros bisous en particulier à Juergen et à bientôt certainement...
Nicole schrieb am Mai 4, 2004:
Hai Zusammen,

geniale Web-Site!!!!

Bekomme schon Fernweh vom Reinschauen udn freue mich schon jetzt tierisch auf September!!!!

Bis dann - see you soon!!!!!!
aurelia aus france schrieb am April 29, 2004:
voili voilou un retour bien difficile sur ma terre natale mais des vacances inoubliables derrière moi! Ce sont des souvenirs qui marquent! terre de reve, mer a couper le soufle... Une chose est sure c'est que je reviendrais vous voir tot ou tard!! bonjour plus poussé à ceux que je connais: tam-tam, laurent( si il est encore là)et annick sans oublier .... ( je m'escuse d'avance pour l'orthographe de ce prénom) "yurgen" !! lol
GROS GROS BISOUS A TOUS!!!! wink wink wink
Thomas Segers aus Köln schrieb am April 20, 2004:
Hurra!
Mahmoud hat ne neue Page (und ich darf sie entjungfern eek!) !!!
Gratuliere schöne Seite sehr informativ... Das Foto ist übrigens unter dem Bootsanleger geschossen worden (er hat echt auf dem Krokofisch gepennt!). Freue mich auf Euch alle nächste Woche!!! Mach weiter so mein Bruder!!! cool

Your Review Form

 
 
 
 
 
Fields marked with * are required.

Spaß im Umgang mit Menschen, Erfahrung & Seriosität in den Ausbildungen und Leidenschaft am Tauchen sind die Einstellungskriterien des Barakuda Personals und ausschlaggebend für die familiäre und freundschaftliche Betreuung in Mahmoud’s Tauchbasen.

Das Barakuda Team ist täglich von 8:00 – 18:00 Uhr für euch da und sorgt von der Tagesorganisation über den Tauchgang bis hin zum gemeinschaftlichen Dekobier dafür, dass ihr euch rundum wohlfühlt. Die Anzahl der Tauchplätze ist so groß, dass nur in seltenen Fällen ein Riff zweimal angefahren wird.